RWM-Depesche.de
- Anzeige -

Zeige Deinen Freunden, daß es Dir gefällt!

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinPinterest

MHM-Dresden-Romantik-ausstellung-befreiungskriege-blutige-napoleonDas Militärhistorische Museum der Bundeswehr zeig vom 6. September 2013 bis 14. Februar 2014 die Sonderausstellung „Blutige Romantik - 200 Jahre Befreiungskriege gegen Napoleon“.

Mit über 500 Exponaten läßt sie die dramatische und gewaltgeprägte Epoche noch einmal lebendig werden. Zahlreiche Leihgaben kommen aus renommierten und international bekannten Museen, darunter das Musée de l‘Armée in Paris und das Brüsseler Musée Royal de l‘Armée Belge et d‘Histoire Militaire sowie aus vielen regionalen, lokalen und privaten Sammlungen in Deutschland, Österreich, Frankreich und Polen.

credo-mittelalterausstellung-in-paderbornMilitärhistorisches Museum, Olbrichtplatz 2, 01099 Dresden. Tel. 0351-823 -0 E-Post: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.mhmbw.de

Diese Meldung finden Sie auch im Kaleidoskop von RWM-Depesche 12 auf Seite 860.